Satzung

Presseinfo: IDH verleiht Medienpreis Gesundheit 2014

(Kiel, 20. Juli 2015) Der Journalist Dimitri Ladischensky aus Hamburg hat am 16. Juli 2015 den "Medienpreis Gesundheit 2014" der Interessengemeinschaft der Heilberufe in Schleswig- Holstein (IDH) erhalten. Der Preis ist mit 2.000 EUR dotiert und wurde im Rahmen des traditionellen Journalistenevents der IDH in Abwesenheit des Preisträgers verliehen. Ausgezeichnet wurde Ladischensky für seinen Beitrag "Emmi und Soschka" vom 5. August 2014 in der Monats-Zeitschrift "mare, die Zeitschrift der Meere".

In seiner Laudatio würdigte Dr. Michael Brandt, Präsident der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein, die eindrückliche und mitfühlende Art, mit der Ladischensky über das Schicksal zweier an Mukoviszidose schwer erkrankter Kinder berichtet, die mit ihrer Mutter nach einem Umzug vom Ruhrgebiet an die Nordsee eine neue Lebensperspektive gewinnen. Bei dieser Gelegenheit verwies er auch auf die "Aktion Luftsprung", eine "Stiftung für chronisch schwerstkranke Kinder und Jugendliche", die es sich zur Aufgabe gemacht hat, betroffene Kinder und deren Familien zu unterstützen.

Der Medienpreis Gesundheit der IDH wird seit 2001 jährlich für unabhängige, kritische und fundierte Berichterstattung über Gesundheit und Gesundheitspolitik aus Schleswig-Holstein verliehen.


Die Vertreter der IDH Interessengemeinschaft der Heilberufe verliehen den Medienpreis Gesundheit 2014 der IDH an Dimitri Ladischensky in Abwesenheit des Preisträgers: (v. l. n. r.) Dr. Peter Kriett (Kassenzahnärztliche Vereinigung SH), Dr. Peter Froese (Apothekerverband SH), Juliane Dürkop (Psychotherapeutenkammer SH), Dr. Franz-Joseph Bartmann (Ärztekammer SH), Gerd Ehmen (Apothekerkammer SH), Dr. Michael Brandt (Zahnärztekammer SH) Foto: Cornelia Müller

In der Interessengemeinschaft der Heilberufe in Schleswig-Holstein (IDH) sind Ärztekammer, Apothekerkammer und Apothekerverband, Psychotherapeutenkammer, Zahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Vereinigung zusammengeschlossen. Ziele der 1976 gegründeten Interessengemeinschaft sind eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und gesundheitspolitische Aktivitäten. Weitere Schwerpunkte liegen auf dem konstruktiven Meinungsaustausch zwischen den Heilberufen und der Landespolitik zum Erhalt eines freiheitlichen Gesundheitswesens.

Für Rückfragen:
Interessengemeinschaft der Heilberufe in Schleswig-Holstein
c/o Zahnärztekammer Schleswig-Holstein
Westring 496 - 24106 Kiel
Tel.: 0431/260926-30
presse@zaek-sh.de

 

Die Preisträger seit 2001:

 

2014

Dimitri Ladischensky

mare, die Zeitschrift der Meere

2013

Heike Kruse

ZDF

Bildergalerie

2012

Heike Stüben

Kieler Nachrichten

Bildergalerie

2011

Christian Trutschel

Kieler Nachrichten

Bildergalerie

2010

Redaktionsteam
Heike Kruse
Miriam und Carsten Köthe

Hamburger Abendblatt, Regionalausgabe Stormarn
ZDF
Buchautoren

2009

Heike Stüben
Christian Trutschel

Kieler Nachrichten

2008

Mona Kähler

RTL Nord

2007

Christian Trutschel
Wolfgang Henze

Kieler Nachrichten
Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag

2006

Sigrid Werner-Ingenfeld

Welle Nord

2005

Andrea Jedich
Michaela Kahmke
Gabriele Lueße

Schleswig-Holstein-Magazin

2004

Jörg Malitzki

Norderstedter Zeitung

2003

A. Heckmann

Kieler Nachrichten

2002

Margret Kiosz

Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag

2001

Dr. Michael Hollinde

Lübecker Nachrichten

 

 

 

Zum Seitenanfang

© by IdH-SH